kittCHAT

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Mit der Mockumentary „Kittchat“ wollen wir Zielgruppen erreichen, die eigentlich KEIN Interesse an gesellschaftspolitischen Themen, der eigenen Auseinandersetzung mit dem Thema Diskriminierung haben und am besten noch nie vom Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) gehört haben. Das Rezept: eine unglaubliche Erfindung und süße Tiere. Dafür inszenieren wir eine Kurzdoku im Stil eines modernen Start-Up-Imagevideos. Trotz Glaubwürdigkeit entdeckt man bei genauer Betrachtung immer wieder kleine Ungereimtheiten, die andeuten, dass es in der Firma bei weitem nicht so gut läuft, wie es die Oberfläche verraten würde.

Besonderer Dank gilt dem Tierschutz Berlin. 

350.000

Views

> 1.000

Shares

3.500

Likes

800

Comments

Director: Maxim Kuphal-Potapenko
DoP: Constanze Schmitt
Creative Producer: Anna Moll

Impressum  •  Privacy Policy