Halbwissen

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Die Vielfalt der Liebe ist eine Tatsache und Tatsachen gehören in den Schulunterricht. Das sehen nicht alle Menschen so. Unser Film ist Ausgangspunkt für eine Debatte zu diesem Thema in die sich die Antidiskriminierungsstelle des Bundes einmischen will. Dafür erzählen wir von einem Mädchen, dass in einem wilden Dschungel allein Halbwissen begegnet. Der Film wurde auch als Social Spot in deutschen Kinos veröffentlicht.

135.000

Views

1.000

Kommentare

400

Shares

1.400

Likes

Director: Maxim Kuphal-Potapenko
DoP: Constanze Schmitt
Creative Producer: Anna Moll
Music: Laura Weider

Impressum  •  Privacy Policy